XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
mfw
Tomcat-DE
6 verfasser

    Endschalldämpfer

    Tomcat-DE
    Tomcat-DE
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 37
    Wohnbereich (PLZ) : 24937
    Mein Motorrad : XT660R, EZ 2006

    Endschalldämpfer  Empty Endschalldämpfer

    Beitrag von Tomcat-DE Mo 19 Dez 2022, 20:40

    Hallo zusammen,

    ich wollte eventuell gerne meine Endschalldämpfer austauschen. Hier einmal eine Frage an die Schrauber. Ist das als absoluter Laie alleine machbar? Wo könnten Schwierigkeiten auftreten? Auf was muss man achten? Muss dann noch etwas eingestellt werden (z.B. Standgas oder so)?

    Ich habe diesen hier ins Auge gefasst:

    https://abe-motorradzubehoer.de/sortiment-nach-fahrzeug-filtern/471/sport-auspuff-leovince-x3-enduro-yamaha-xt-660-x/r-dm01-bj.-2004-2016-mit-abe#

    Leider gibt es den glaube ich nicht in schwarz.

    Bin aber auch für andere Vorschläge offen.

    VG
    Kai
    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 202

    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von mfw Mo 19 Dez 2022, 20:45

    Erkundige dich mal, ob du einen Kat brauchst und auch irgendwoher kriegst. Der Anbau an der XT ist nicht weiter schwierig.

    Wenn du übrigens einen Kat gefunden hast, lass es mich wissen, ich hab da noch was in der Garage liegen.
    Tomcat-DE
    Tomcat-DE
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 37
    Wohnbereich (PLZ) : 24937
    Mein Motorrad : XT660R, EZ 2006

    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Tomcat-DE Mo 19 Dez 2022, 20:56

    Hallo,
    ich dachte die XT660 hat erst ab Baujahr 2007 einen Katalysator? Meine ist von September 2006? Wo kann ich nachschauen, ob ich einen habe/brauche oder nicht?

    VG
    Kai
    Anonymous
    Gast
    Gast


    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Gast Mo 19 Dez 2022, 22:00

    Bj 2006 hat keinen KAT. Man sieht es sonst auch am Krümmer ob da eine Lambda Sonde drin ist.
    Der Austausch ist kein Problem, kann jeder!
    Tomcat-DE
    Tomcat-DE
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 37
    Wohnbereich (PLZ) : 24937
    Mein Motorrad : XT660R, EZ 2006

    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Tomcat-DE Di 20 Dez 2022, 19:46

    Hallo zusammen,
    ich habe heute noch einmal bei mir geschaut. Also ich habe dann wohl doch einen Katalysator. Komisch, denn im Fahrzeugschein steht Baujahr 2006. Dann fällt Projekt „ Sport Auspuff“ wohl ins Wasser. Crying or Very sad

    Endschalldämpfer  281d6f10


    VG
    Kai


    Zuletzt von Tomcat-DE am Di 20 Dez 2022, 19:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    Anonymous
    Gast
    Gast


    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Gast Di 20 Dez 2022, 19:52

    Hm, kann eigentlich ja nicht sein, KAT gab es ab 2007!
    Aber hier kann man den KAT zu der Anlage kaufen:
    https://www.off-the-road.de/de/xt-660rx/endtoepfe-kruemmer/951/leovince-katalysator-x3
    Tomcat-DE
    Tomcat-DE
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 37
    Wohnbereich (PLZ) : 24937
    Mein Motorrad : XT660R, EZ 2006

    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Tomcat-DE Di 20 Dez 2022, 20:00

    Ja, dass dachte ich auch. Aber das was da auf dem Bild an meinem Krümmer zu sehen ist, meintest du doch, oder?

    Die Katalysatoren nachkaufen wären dann ja auch noch einmal zusammen ca. € 250,00. Man braucht ja zwei.
    Anonymous
    Gast
    Gast


    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Gast Di 20 Dez 2022, 20:05

    Ja, Krach ist teuer Smile

    Aber wie wäre die hier mit KAT gebraucht:
    Ebay Kleinanzeigen
    Tomcat-DE
    Tomcat-DE
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 37
    Wohnbereich (PLZ) : 24937
    Mein Motorrad : XT660R, EZ 2006

    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Tomcat-DE Di 20 Dez 2022, 20:20

    Super und vielen Dank für den Link. Da steht sogar „ Artikelzustand: Neu“. Ich schreibe den Verkäufer mal an. Ich kenne die Marke gar nicht. Heißt „E-Nummer“ = ABE. Also Nutzung ohne Eintragung möglich?
    Anonymous
    Gast
    Gast


    Endschalldämpfer  Empty Re: Endschalldämpfer

    Beitrag von Gast Di 20 Dez 2022, 20:23

    Kurzes googlen bringt die Antwort Cool

    Wenn man eine neue Zubehör-Auspuffanlage mit Straßenzulassung anschafft, hat diese normalerweise ein eingestanztes E-Prüfzeichen mit Nummer, also eine Betriebserlaubnis nach europäischem Recht. Aus den beigefügten Unterlagen muss hervorgehen, dass die Anlage für das jeweilige Motorradmodell geprüft und zugelassen ist. Eine solche Anlage muss man weder eintragen lassen, noch braucht man die Unterlagen unterwegs mitzuführen.

    Liegen für den angebauten Auspuff weder ABE noch E-Prüfzeichen vor, sondern ein Teilegutachten, ist es erforderlich die Anlage bei einer anerkannten Prüforganisation wie DEKRA abnehmen und später bei der Zulassungsstelle eintragen zu lassen. Alles ist machbar.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Mai 2024, 08:16