XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
SWiP
Reflex
6 verfasser

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Reflex
    Reflex
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 3
    Mein Motorrad : XT660-R (2004)
    Weitere Bikes : KTM 1290 Super Adventure S Yamaha XT 350

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Reflex Do 21 Dez 2023, 21:54

    Hallo liebe XT begeisterte.


    Ich habe mich mal hier registriert, um mit der Zeit ein paar Info's zu posten, von Umbauten die ich so an meiner XT 660 R vorgenommen habe.
    Aktuell habe ich mir einen LED Scheinwerfer vom Chinesen gekauft, der E24 zugelassen ist, und angeblich 1:1 getauscht werden kann.
    Vielleicht ist schon jemand von euch drüber gestolpert.


    Das Teil kostet 250€, und ich habe lange überlegt, ob ich das Risiko eingehen soll.
    Schließlich funktioniert der originale Scheinwerfer ja auch Smile

    Ich war auf der Suche nach Verrückten, die das vielleicht schon gemacht haben, wurde aber nicht fündig.
    In meinem original Reflektor habe ich so ein komisches Brandloch.
    Das scheint mal ein Problem der ersten Reihe gewesen zu sein.

    Der Scheinwerfer passte tatsächlich recht gut in meine 2004er.
    Nur 2 Klappgewindewinkel waren M6 im LED Scheinwerfer, haben aber im original M5 Schrauben.
    Man kann aber die Clips vom alten Scheinwerfer nehmen, also kein Problem.

    Der Stecker für das Standlicht passte bei mir nicht. Den habe ich am LED Scheinwerfer abgekniffen,
    und mit einem passenden verbunden. Passt aber vielleicht bei der X, oder neueren Baujahren.

    Ich habe das Licht nach dem Umbau nur in der Garage getestet, weil heute so ein Sau-Wetter war.
    Macht einen guten Eindruck. Schön hell, und Weiß.
    Bin erstmal zu frieden. Die Optik der XT sieht auf jeden Fall deutlich neuer aus durch den LED Scheinwerfer.


    Also hier ein paar Bilder




    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Bild_210
    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Bild_211
    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Bild_213
    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Bild_212

    SWiP, realdkw und Alex5 mögen diesen Beitrag

    SWiP
    SWiP
    Moderator
    Moderator


    Männlich Anzahl der Beiträge : 89

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von SWiP Do 21 Dez 2023, 22:02

    Hallo und herzlich willkommen im XT660-Forum!

    Willkommen

    Danke für die Info. Die Bilder laden zurzeit langsam oder gar nicht. Aber keine Sorge: Die Störung auf Servimg wird sicher bald behoben.

    Gruß
    Steffen
    Allesschrauber
    Allesschrauber
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 235
    Mein Motorrad : XT 660R
    Weitere Bikes : Tenere 700, ZRX1200R

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Allesschrauber Sa 13 Jan 2024, 11:08

    Moin .....
    Lass uns bitte an deinen Erfahrungen teilhaben wenn der Scheinwerfer mal im Einsatz war....

    Oder warst du schon da mit unterwegs?
    Gruß aus dem Norden


    _________________
    Grüße aus dem Norden
    Allesschrauber
    Reflex
    Reflex
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 3
    Mein Motorrad : XT660-R (2004)
    Weitere Bikes : KTM 1290 Super Adventure S Yamaha XT 350

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Reflex Sa 13 Jan 2024, 17:46

    Hi,

    ich bin tatsächlich noch nicht im dunkeln gefahren, habe aber jetzt eben die Karre mal aus der Garage geholt, und ein paar Bilder gemacht.
    Das Leuchtbild ist schon ganz anders als das vom alten Scheinwerfer.
    Gefühlt ist es bei Abblendlicht sehr breit. (Was ganz angenehm erscheint)
    Das Fernlicht ist gnadenlos hell.

    Ich hatte bei meiner letzten Fahrt Autofahrer, die geblendet waren, und Lichthupe gegeben haben.
    Der Scheinwerfer war aber auch viel zu hoch eingestellt.
    Hatte ich dann natürlich sofort eingestellt.

    Hier nochmal ein paar Bilder.

    (Einmal Abblendlicht und einmal Fernlicht)

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht 20240110
    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht 20240111
    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht 20231211


    Beste Grüße aus dem Raum Osnabrück

    Willy mag diesen Beitrag

    Allesschrauber
    Allesschrauber
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 235
    Mein Motorrad : XT 660R
    Weitere Bikes : Tenere 700, ZRX1200R

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Allesschrauber Sa 13 Jan 2024, 18:43

    Das sieht ja ganz ordentlichh aus. Scheint mir erheblich besser auszuleuchten als mit der orig. Funzel....


    _________________
    Grüße aus dem Norden
    Allesschrauber
    Willy
    Willy
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 162
    Wohnbereich (PLZ) : 61xxx
    Mein Motorrad : XT660-R, EZ 2004
    Weitere Bikes : Tiger 800 XCx, EZ 2015

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Willy Sa 13 Jan 2024, 18:46

    Wow, das ist deutlich besser als das Original. Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht 1f44d


    _________________
    Gruß, Willy
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 297
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von der_XTXrider Do 18 Jan 2024, 18:14

    Das macht das Grübeln gerade nicht leichter, sich das Ding auszureden. 😩


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

    Allesschrauber mag diesen Beitrag

    Reflex
    Reflex
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 3
    Mein Motorrad : XT660-R (2004)
    Weitere Bikes : KTM 1290 Super Adventure S Yamaha XT 350

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von Reflex Do 18 Jan 2024, 18:47

    Habe noch ein Bild,

    hier steht das Motorrad so auf der Straße wie man auch fahren würde.
    ich glaube man sieht besser, was ich meinte mit dem breiten Abblendlicht.
    Es wird nach rechts hin wirklich weit ausgeleuchtet (da übersieht man keinen Fußgänger).

    @der_XTXrider
    - wenn man das Geld nicht über hat,
    - der Originale Scheinwerfer ok ist,
    - es einem wegen der Optik nicht drauf ankommt
    - man nicht nur Nachts Mopped fährt

    gibt es keinen Grund den originalen Scheinwerfer nicht zu lassen.
    Für 250€ kann man ganz schön viele H4 Birnen kaufen  Very Happy

    Meiner hatte halt dieses komische Brandloch an der Standlichtbirne.

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht 20240112

    realdkw mag diesen Beitrag

    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 217

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von mfw Do 18 Jan 2024, 19:25

    Wirkt das nur so, oder es direkt vor dem Moped ein bisschen finster?
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 297
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht Empty Re: Info's zum LED Scheinwerfer aus der Bucht

    Beitrag von der_XTXrider Do 18 Jan 2024, 19:38

    Vorausschauend fahren, min Jung. Dann weißt du ja wann was wo vorm Vorderrad ist.


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Jun 2024, 12:35