XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Frischling:)))

    Snegi
    Snegi
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 9

    Frischling:))) Empty Frischling:)))

    Beitrag von Snegi Mo 29 Mai 2023, 16:14

    Hallo liebe Forum Freunde. Man nehnt mich Snegi bin ein Hobby Schrauber, ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre eine XT 660 R seit 4 Jahren. War noch in keinem Forum Mitglied daher Frischling:) hoffe das mir hier weitergeholfen wird da sehr viele erfahrene XT fahren/Bastler unter Mitgliedern sind.
    MfG Snegi
    Allen einen schönen Sonnigen Season

    SWiP mag diesen Beitrag

    SWiP
    SWiP
    Moderator
    Moderator


    Männlich Anzahl der Beiträge : 85

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von SWiP Mo 29 Mai 2023, 18:41

    Hallo Snegi,

    herzlich willkommen und viel Freude im Forum Willkommen

    Die X-Felgen passen m.W. nicht ohne Weiteres, aber andere wissen das sicher besser.

    Gruß
    Steffen
    Snegi
    Snegi
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 9

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von Snegi Mo 29 Mai 2023, 18:44

    Danke sehr:) warte was die anderen sagen
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 271
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von der_XTXrider Di 30 Mai 2023, 07:40

    Moinsen und herzlich willkommen.

    und nein ein Plug und Play bzw. Drive ist nicht möglich. Hat zum einen mit der Aufhängung und zum anderen mir der Bremse zu tun.

    Ich könnte dir allein über die X-Räder einen Roman schreiben.


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    Snegi
    Snegi
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 9

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von Snegi Mi 31 Mai 2023, 01:45

    Hallo XTXrider. Es ist mir bewußt das es nicht ohne weiteres geht, jedoch würde ich gerne wissen warum! Da Radachsen und Radnaben identisch sind und das Hinterrad und Bremsen auch, nur bei Vorderrad müsste man das Bremssattel mit Adapter versetzen da bei XTX die Bremsscheibe größer ist. Was müsste man bei der Aufhängung noch verändern? Bitte erläutert:))) bin halt leidenschaftlicher Schrauber und möchte das Hintergrund verstehen, unmöglich ist es ja nich:) möchte auch zwischen durch die Enduro Räder montieren um etwas abseits der Strecke zu fahren;))
    MfG Snegi
    Wünsche allen Gute Nacht und erholsamen schlaf:)
    klesk
    klesk
    Talent
    Talent


    Anzahl der Beiträge : 67

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von klesk Mi 31 Mai 2023, 09:19

    Im Prinzip hast du dir die Antwort gegeben... Hinten ist Plug and play. Vorn ist es die Größe der Scheibe und evtl der Abstand der Scheibe. Bin mir aber nicht sicher mit Abstand. X rad in r geht ohne Stress mit r Bremse. R Rad in x geht nicht mit x Bremse weil der Sattel durch die 4 Kolben zu dick ist, der sagt hallo in den Speichen. Ich meine es gab vom He aus Freilassing und evtl auch vom Ort einen Adapter von 298 auf 320 mm. Damit wäre die Sache erledigt und Gutachten ist auch dabei.

    Gruß Chris
    Snegi
    Snegi
    Neuling
    Neuling


    Anzahl der Beiträge : 9

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von Snegi Mi 31 Mai 2023, 11:29

    Hallo Chris. Danke schön für die Hilfe. Von Off the Road gibt es auch SuperMoto Felgen für die R jedoch liegen diese weit über mein Budge:( daher meine Entscheidung die X Felgen zu holen die gibt es genug bei Ebay für kleines geld:) werde es jetzt in Angriff nehmen. Euch halte ich auf dem laufenden vieleicht ist es noch für jemanden von Interesse.
    MfG Snegi
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 271
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Frischling:))) Empty Re: Frischling:)))

    Beitrag von der_XTXrider Mi 07 Jun 2023, 14:20

    Wer die Story im alten Forum gelesen hat, der weiß, dass bei der X die Nabe versetzt zum Felgenring eingespeicht ist. Von daher wird dir der Reifen unweigerlich an einem der beiden Gabelholme Schleifen.

    Ich Suche mal ein Bild raus, als ich das Rad zentriert einspeichen lassen habe. Hab dann beim Einbau ziemlich blöd geguckt.

    Wenn du dir die Arbeit machst gern dokumentieren für die Nächsten.


    LG


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Mai 2024, 09:46