XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Getriebeausgangswelle abdichten

    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 202

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von mfw Sa 10 Sep 2022, 17:30

    Tach die Damen und Herren,

    meine Xanthippe sifft aus der Getriebeausgangswelle. Was muss denn gemacht werden, damit man das wieder dicht kriegt? Und gibt es noch Dinge, die man gleich mit erledigen sollte?

    Gruß,
    mfw
    Willy
    Willy
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 160
    Wohnbereich (PLZ) : 61xxx
    Mein Motorrad : XT660-R, EZ 2004
    Weitere Bikes : Tiger 800 XCx, EZ 2015

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von Willy So 11 Sep 2022, 09:25

    Moin!

    Deine Xanthippe hat doch gar nicht so viele Kilometer auf der Uhr; war die Kette zu stramm?
    Es riecht jedenfalls nach ganz viel Arbeit: Motor ausbauen, Getriebe auseinander nehmen ...


    _________________
    Gruß, Willy
    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 202

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von mfw So 11 Sep 2022, 09:53

    Naja, 35.000km sind es schon und nicht gerade im Schongang.

    Aber mal ohne Mist, ich muss den Motor dafür halbieren?
    Willy
    Willy
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 160
    Wohnbereich (PLZ) : 61xxx
    Mein Motorrad : XT660-R, EZ 2004
    Weitere Bikes : Tiger 800 XCx, EZ 2015

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von Willy So 11 Sep 2022, 10:01

    Ich habe leider keine Idee, wie man sonst die Welle auf Schlag prüfen und den O-Ring sowie die Sicherungsringe austauschen könnte.


    _________________
    Gruß, Willy
    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 202

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von mfw So 11 Sep 2022, 10:53

    Ich glaub, das ist dann eine Arbeit für jemanden, der sich damit auskennt. Der freut sich auch, wenn er im Winter was zu tun hat.
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 271
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von der_XTXrider So 11 Sep 2022, 17:54

    Na herzlichen Glückwunsch Shocked. So was will ich nicht geschenkt haben...


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    mfw
    mfw
    Fachkraft
    Fachkraft


    Anzahl der Beiträge : 202

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von mfw So 11 Sep 2022, 18:14

    So schlimm wird es wohl doch nicht. Wahrscheinlich muss ich nur einen O-Ring und einen Wellendichtring tauschen. Beides geht ohne Motorausbau, nach bisherigem Kenntnisstand. Brauch ich nur noch Teile.
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 271
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Getriebeausgangswelle abdichten Empty Re: Getriebeausgangswelle abdichten

    Beitrag von der_XTXrider So 11 Sep 2022, 18:23

    Na dann drücke ich mal die Daumen.


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Mai 2024, 08:15