XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+3
Willy
der_XTXrider
Tanker
7 verfasser

    Achsklemmung defekt! Was tun?

    Tanker
    Tanker
    Neuling
    Neuling


    Männlich Anzahl der Beiträge : 4
    Wohnbereich (PLZ) : 18437

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von Tanker Mo 08 Aug 2022, 14:45

    Hallo mein Name ist Tanker und ich habe ein Problem mit der xt x meines Sohnes.
    Wie schon aus dem Titel hervorgeht ist die Achsklemmung defekt.
    Hat jemand von euch eine Idee wo ich diese Teil noch bekomme? Kleinanzeigen, eBay und auch Yamaha Ersatzteile gibt nix her bzw hat dieses Teil nicht mehr im Bestand!
    Eventuell hat ja hier noch jemand das rechte Tauchrohr liegen und möchte es abgeben.
    Wenn das Teil absolut nicht mehr zu bekommen ist hatte ich auch schon den Plan einen Gabel Umbau zu starten, gibt es da irgendwas was „problemlos“ passt? Hat das schon jemand hier gemacht?

    Mit freundlichem Gruß




    Achsklemmung defekt! Was tun? F4e16010
    Achsklemmung defekt! Was tun? A089d310
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 264
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von der_XTXrider Mo 08 Aug 2022, 18:20

    Die einschlägigen Bezugsquellen hast du ja schon abgeklappert. Würde immer mal wieder reinschauen ansonsten bleibt nur der Umbau.
    Aus dem Bauch raus würde ich sagen das es da nur wenig gibt worauf du achten musst, Durchmesser der Lenkbrücke, Bremsaufnahme und Nabe. Ab zum TÜV o.ä. abnehmen lassen und fertig. Vllt vorher noch ein zwei Meinungen eines dieser Ingenieure einholen.

    Und willkommen im Forum.

    PS: warum die Klemmung fehlt wissen hier alle Achsklemmung defekt! Was tun? 1f601

    LG
    Ulli


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    Tanker
    Tanker
    Neuling
    Neuling


    Männlich Anzahl der Beiträge : 4
    Wohnbereich (PLZ) : 18437

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von Tanker Mo 08 Aug 2022, 19:02

    Ja hab mir die Suchen schon abgespeichert damit ich sofort informiert werde falls was neues eingestellt wird!
    Hab heute auch ne Mail an paioli nach Italien geschrieben 😂
    Ja das mit dem umbauen und eintragen lassen bekomme ich hin, hab ich ja bei der DT und der LC4 auch gemacht.
    Beim Umbau gehts mir hauptsächlich darum welche Gabelbrücke ohne weiteres in den Rahmen der XT passt, alles andere wie Rad und Bremse würde ich dann passend zu der Gabel montieren.
    Ja ja diese tolle klemmung…..
    Keine Ahnung was der Vorbesitzer gemacht hat aber die Achse war dermaßen fest, musste mich auf die Ratsche stellen und wippen und dabei ist die dann gebrochen 😡
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 264
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von der_XTXrider Di 09 Aug 2022, 23:14

    OMG...

    Drück euch die Daumen das was passt. Bin im übrigen ab Donnerstag bei dir in der Nähe, meine Nichte wird eingeschult.


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    Tanker
    Tanker
    Neuling
    Neuling


    Männlich Anzahl der Beiträge : 4
    Wohnbereich (PLZ) : 18437

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von Tanker Di 23 Aug 2022, 21:32

    Problem gelöst!
    Einfach noch eine komplette XT X gekauft 😂😂😂😂

    Achsklemmung defekt! Was tun? F8948f10
    Willy
    Willy
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 160
    Wohnbereich (PLZ) : 61xxx
    Mein Motorrad : XT660-R, EZ 2004
    Weitere Bikes : Tiger 800 XCx, EZ 2015

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von Willy Di 23 Aug 2022, 22:03

    Aus zwei mach eins. Glückwunsch! Laughing

    Vermutlich sind darüber hinaus noch mehr brauchbare Teile dran. Viel Freude beim Basteln!

    Gruß, Willy


    _________________
    Gruß, Willy
    jamazaki
    jamazaki
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Anzahl der Beiträge : 34

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Defekte Gabelklemmung

    Beitrag von jamazaki Do 09 März 2023, 10:04

    Hallo zusammen.
    Meine Gabel ist noch ok aber ich lese viel von dem Problem das diese eben öfters bricht.
    Ist das jetzt ein Konstruktionsfehler oder ist das ein Fehler beim anziehen der Schrauben.
    Ist so was schon in einer Fachwerkstatt passiert. Beim Reifenwechsel z.B.
    Falls es doch mal so wäre kann man das Tauchrohr durch eines ab Bj 2007 ersetzen?
    oder müssen dann beide Tauchrohre mit Standrohren und Gabelbrücke usw. getauscht werden.?
    Das würde ja ein Vermögen kosten.
    Über beruhigende Antworten wäre ich sehr Dankbar.
    Grüsse vom Bodensee.
    Heckenmeister
    Heckenmeister
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Anzahl der Beiträge : 15

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von Heckenmeister Do 09 März 2023, 14:41

    jamazaki schrieb:Hallo zusammen.
    Meine Gabel ist noch ok aber ich lese viel von dem Problem das diese eben öfters bricht.
    Ist das jetzt ein Konstruktionsfehler oder ist das ein Fehler beim anziehen der Schrauben.
    Ist so was schon in einer Fachwerkstatt passiert. Beim Reifenwechsel z.B.
    Falls es doch mal so wäre kann man das Tauchrohr durch eines ab Bj 2007 ersetzen?
    oder müssen dann beide Tauchrohre mit  Standrohren und Gabelbrücke usw. getauscht werden.?
    Das würde ja ein Vermögen kosten.
    Über beruhigende Antworten wäre ich sehr Dankbar.
    Grüsse vom Bodensee.


    Das passiert, wenn man die Klemmen zu stark oder unregelmäßig anzieht.. Immer nach Drehmoment!

    Beim Ersatz  mit Bj. 07+ kann ich gerade nichts sagen, aber die haben ja mit dem Facelift vorne ne neue Gabel(Ka. ob dat Plug and play ist). Ansonten muss man suchen, auch im Euausland gibt es ab und zu welche, aber TEUER..


    _________________
    Momentanes Setup:

    Akra 2in1
    Stage 1 und 2 Airbox
    PC III
    ZX10 Bremspumpe

    jamazaki mag diesen Beitrag

    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Fachkraft
    Fachkraft


    Männlich Anzahl der Beiträge : 264
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Re: Achsklemmung defekt! Was tun?

    Beitrag von der_XTXrider So 12 März 2023, 09:46

    Ja die vorgegebenen 18 Nm werden mal schnell überschritten, selbst mit mal eben handfest. Und wie bereits erwähnt sollt sie einigermaßen gleich angezogen werden.
    Ob das bei Werksätten schon mal vorgekommen sei? Man hörte des Weilen davon, nur bestätigen kann man so etwas immer schlecht.

    Nur eine Seite der Tauchrohre zu tauschen aus meinen Sicht, wäre Quatsch und ob die Standrohre passen, müsste man mal ausprobieren. Könnte mir aber vorstellen, dass das geht.


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

    jamazaki mag diesen Beitrag

    jamazaki
    jamazaki
    Hilfskraft
    Hilfskraft


    Anzahl der Beiträge : 34

    Achsklemmung defekt! Was tun? Empty Drehmoment Achsklemmung.

    Beitrag von jamazaki So 12 März 2023, 18:33

    Also ich zieh mit einem guten Drehmomentschlüssel
    In kleinen Schritten gleichmäßig beide mit nur 14NM an.
    Das reicht denke ich locker aus.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 16 Apr 2024, 16:47