XT660 Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Kettenlaufrolle unten vs. oben

    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Leitbild
    Leitbild


    Männlich Anzahl der Beiträge : 322
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Kettenlaufrolle unten vs. oben Empty Kettenlaufrolle unten vs. oben

    Beitrag von der_XTXrider So 02 Jul 2023, 12:29

    Moin,

    eine Frage an die alten Hasen und Schrauben. Wobei liegt der Unterschied zwischen der oberen Kettenlaufrolle und der unteren. Beide haben unterschiedliche Teilenummern, jedoch sind die Hülsen und Buchsen, worauf die Rollen laufen identisch. Somit muss es ja einen Unterschied zwischen den beiden Rollen geben, oder?

    LG
    Ulli


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    Mopedfahrer
    Mopedfahrer
    Talent
    Talent


    Männlich Anzahl der Beiträge : 66
    Wohnbereich (PLZ) : 64646
    Mein Motorrad : XT 660 X 2007

    Kettenlaufrolle unten vs. oben Empty Re: Kettenlaufrolle unten vs. oben

    Beitrag von Mopedfahrer Do 28 Sep 2023, 13:44

    Hallo,

    habe gerade das Problem mit der unteren Rolle. Der Vorbesitzer ist mit zu niedriger Kettenspannung gefahren und deswegen ist die ziemlich mitgenommen. Das was übrig geblieben ist, sieht so aus, als ob das eine weiche Schaumstoffrolle war. Habe dann eine Rolle aus Teflon gedreht. Die ist aber zu hart, überträgt die Geräusche der Kette und macht somit viel Lärm Laughing

    Also die Rollen sind schon unterschiedlich und die untere berührt bei mir auch ständig die Kette obwohl sie echt gut gespannt ist. Beim starken Bremsen und Herunterschalten federt das Heck aus -> Kette wird locker und berührt die untere Rolle.

    Die obere Rolle wird so gut wie nicht berührt.

    Ich denke dass man die untere Rolle auch weg lassen kann, denn da ist nichts in der Nähe was die Kette berühren kann. Voraussetzung ist eine einigermaßen gut gespannte Kette, bisschen zu locker geht auch noch ok.

    Das mit den Kettenrollen kommt von den Enduros und Crossern. Denn da ist die Kette relativ locker, da die Mopeds durch das weiche Fahrwerk und beim Springen/ Landen tiefer einfedern und dann wäre die Kette in dem Moment zu straff. Deswegen sind bei den Crossern die Rollen auch oft stark mitgenommen. Die sollen einfach die lockere Kette ausgleichen, dass die nicht an den Rahmen oder Schwinge kommt im ausgefederten Zustand.

    Andere Supermotos, Nakedbikes, Supersportler und Tourer haben auch keine Kettenrollen. Höchstens Reiseenduros oder eben reinrassige Enduros/ Crosser.

    Habe jetzt eine 25mm dicke Gummiplatte genommen, einen Kreis ausgesägt und ein Loch gebohrt.

    Die Rollen gibt es aber auch mit Kugellager und 8mm Durchgangsbohrung für 5-6€ bei AliExpress oder Ebay. Mehr sollte sowas nicht kosten!

    Willy mag diesen Beitrag

    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Leitbild
    Leitbild


    Männlich Anzahl der Beiträge : 322
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Kettenlaufrolle unten vs. oben Empty Re: Kettenlaufrolle unten vs. oben

    Beitrag von der_XTXrider Fr 29 Sep 2023, 15:26

    Die untere Rolle muss die Kette berühren, weil sie als führungs Rolle mit läuft. Die so zu spannen, dass sie die Rolle nicht mehr berührt ist eindeutig zu straff und erklärt das Stempeln deines Hinterrades.

    Da solltest du dich an die vorgegebenen Werte des Kettendurchhangs halten.

    Du solltest auch mal nach deinen Ruckdämpfern gucken. 😬


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli
    Mopedfahrer
    Mopedfahrer
    Talent
    Talent


    Männlich Anzahl der Beiträge : 66
    Wohnbereich (PLZ) : 64646
    Mein Motorrad : XT 660 X 2007

    Kettenlaufrolle unten vs. oben Empty Re: Kettenlaufrolle unten vs. oben

    Beitrag von Mopedfahrer Mi 04 Okt 2023, 07:51

    Also meine Kette hat den geforderten Durchhang, deswegen berührt sie die untere Rolle auch. Die so zu spannen, dass sie die Rolle NICHT berührt wäre viel zu straff, da bin ich bei dir Very Happy

    Stempelndes Hinterrad habe ich nicht.

    Die Ruckdämpfer waren verschlissen die habe ich vor 1000km beim Reifenwechsel erneuert Smile

    Bin jetzt ein paar Km mit der Gummirolle gefahren und jetzt ist Ruhe cheers
    der_XTXrider
    der_XTXrider
    Leitbild
    Leitbild


    Männlich Anzahl der Beiträge : 322
    Wohnbereich (PLZ) : 22850
    Mein Motorrad : 05er X

    Kettenlaufrolle unten vs. oben Empty Re: Kettenlaufrolle unten vs. oben

    Beitrag von der_XTXrider Mi 04 Okt 2023, 14:06

    Dann passt ja alles und ich habe es dann falsch interpretiert Kettenlaufrolle unten vs. oben 1f44d


    _________________
    gerade aus kann jeder... Very Happy

    Ulli

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Jul 2024, 16:14